Webdesign Blog

25. August 2008

Firefox lässt User die Seite verändern!

Mehr Spielkram als eine seriöse Anwendung, aber: Durch Eingabe von

javascript:document.designMode=’on‘; void 0

in die Firefox-Adresszeile lassen sich die Inhalte von Seiten verändern.

Auf jeden Fall lassen sich so kurzfristig die Headlines von z.B. Tagesschau.de anpassen um einen einmaligen Geburtstagsgruß-Screenshot zu erstellen.. 🙂

Als seriösere Anwendung können Benutzer ein wenig mit der Darstellung Ihrer Homepage experimentieren.

Über den Autor

Verschlagwortet mit firefox
Veröffentlicht unter Web-Technik