Webdesign Blog

5. Mai 2014

SEO: Tool von Google prüft PageSpeed

pagespeed

Wichtige Erinnerung für alle, die ihre Site für Suchmaschinen optimieren möchten, wurde dem Kollegen Sönke Neise noch einmal beim diesjährigen AdWords Community Summit in Hamburg bestätigt: Google belohnt schnelle Ladezeiten einer Webseite (PageSpeed) mit einem besseren Ranking!

Den aktuellen PageSpeed ermittelt man mit einem von Google bereitgestellten Online-Tool:
Google Pagespeed Insights

Zu einer übersichtlichen Ergebnisliste nach einem Test bietet Google außerdem Tips zur Optimierung des eigenen PageSpeeds an.

Das Ranking ist ein Verfahren zur Bewertung der Relevanz von Webseiten in den natürlichen Ergbenisseiten von Google, das somit auch den Preis und die Platzierung von AdWords Anzeigen direkt beeinflusst.

Über den Autor Nils Thode ist seit 1999 Geschäftsführer und Lead Software Developer der sunrise design ohg und zuständig für die technische Seite der Internetprojekte. Er spricht verschiedene Sprachen, darunter einige Computersprachen und vor allem Deutsch, damit Kunden verstanden werden und auch selbst das „Neuland“ verstehen.

Verschlagwortet mit adword, adwords community summit, google, hamburg, ladezeit, larry page, pagerank, pagespeed, ranking, sergei brin
Veröffentlicht unter Online Marketing, SEO/SEM, sunrise design, Web-Technik