Webdesign Blog

15. Juli 2014

5 Wege, wie Sie ihre Google Local Darstellung optimieren können

40% aller von Mobilgeräten aus durchgeführten Internet-Suchen sollen schon jetzt auf lokale Ergebnisse abzielen. Dieser Weg hin zu größerer Regionalisierung wird sich in Zukunft noch stärker auf die Darstellung in den Ergebnisseiten der Suchmaschinen niederschlagen. Wenn Ihre Webseite in diesem Bereich also weit oben geführt sein soll, sollten Sie einen Fokus (auch) auf lokale Suchmaschinen-Optimierung setzen.

Im folgenden haben wir einige Tipps zusammengestellt, die erläutern, wie Sie ihre Google Local Ergebnisse verbessern können.

1. Folgen Sie Googles Qualitätsrichtlinien

Wie bei normalen Suchergebnissen auch, so hat Google auch für die lokalen und Business Ergebnisse einige Qualitätsrichtlinien (siehe Links am Ende des Artikels) veröffentlicht. Unter anderem sollten Sie sicherstellen, dass Sie tatsächlich autorisiert sind, ihre Unternehmensdaten bei Google zu verwalten, dass ihr Unternehmen und ihr Geschäft richtig dargestellt werden und dass die Adresse richtig ist. Ist das nicht der Fall, bietet Google die Möglichkeit an, Einträge zu korrigieren

2. Upgrade auf Google+ Business

Upgraden Sie ihr Google Local Profil auf Google+ Business, was es Ihnen erlaubt lokale und soziale Elemente von Google zu nutzen. Aus Marketing-Sicht ist ein Business Profil zu bevorzugen, da es Ihnen erlaubt, Informationen, Maps, Videos und Community-Elemente mit ihrem lokalen Eintrag zu verbinden und sich so potentiellen Kunden detailliert zu präsentieren.

3. Vervollständigen Sie ihr Profil

Wenn Sie ihr Profil einrichten, achten Sie unbedingt auf Vollständigkeit! Profile, die vollständig ausgefüllt worden sind, werden prominenter dargestellt als lückenhafte Profile. Tragen Sie wichtige Eckdaten wie die URL ihrer Webseite, Telefon, Öffnungszeiten, Email und eine ausführliche Beschreibung ihres Unternehmens ein.

4. Wählen Sie die richtige Branche

Google+ Firmenprofile werden in Branchen-Kategorien eingeteilt. Hier ist es wichtig, sich die Zeit zu nehmen, die Branche auszuwählen, die den eigenen Geschäftsbereich am Besten beschreibt. Je besser sie ihr Unternehmen hier einordnen, desto einfacher haben es ihre Kunden sie zu finden, basierend auf den Schlüsselbegriffen, die zu ihrer Branche und ihren Leistungen gehören.

5. Bitten Sie ihre Kunden um eine Bewertung

Ein wichtiger Faktor in lokalen Suchenergebnissen sind Bewertungen durch ihre Kunden. Google bezieht dabei direkte Bewertungen über Google-Dienste ein, aber auch indirekte („Volltext“) Bewertungen aus Posts auf Google+ oder auch auf ihrer Webseite selbst. – Wichtig ist, dass über Sie „gesprochen“ wird!

Fazit: lokale Suchen sind wichtig!

Sich heutzutage nicht um lokale Suchergebnisse zu kümmern ist ein Fehler, da viele Chancen ohne Not vergeben werden. Der Aufwand ist gering, die möglichen Resultate hingegen lohnen! Wenn der „Nachbar“ von um die Ecke erfährt, dass Ihr Unternehmen direkt nebenan zu finden ist, stehen die Chancen besser, dass er sich zumindest ihr Angebot anhört.
Außerdem steigern Sie so leicht die Anzahl Besucher ihrer Webseite, was zu mehr Leads und höheren Conversions führen kann. Wenn man die steigende Anzahl lokaler Suchen betrachtet, so lohnt es sich unbedingt, diesem Bereich mehr Aufmerksamkeit zu widmen.

Weiterführende Links:

Qualitätsrichtlinien für Google Places
Qualitätsrichtlinien für Informationen zu lokalen Unternehmen
Google My Business-Hilfe
Google + Business Hauptseite

Können wir Ihnen helfen?

Über den Autor Nils Thode ist seit 1999 Geschäftsführer und Lead Software Developer der sunrise design ohg und zuständig für die technische Seite der Internetprojekte. Er spricht verschiedene Sprachen, darunter einige Computersprachen und vor allem Deutsch, damit Kunden verstanden werden und auch selbst das "Neuland" verstehen.

Verschlagwortet mit business, google, local, maps, mobil, qualitätsrichtlinien, serp
Veröffentlicht unter E-Commerce, Online Marketing, SEO/SEM, Web-Technik


Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: